Die selbstlöschende Flüssigkeit senkt das Risiko von Lachenbränden.

Dank ihres hohen Brennpunkts (>300 °C m Vergleich zu 160 °C bei Mineralöl) und ihrer ausgezeichneten Wärmeübertragungseigenschaften ist das synthetische Esterdielektrikum Envirotemp™ 200 ein inhärent durchschlagfestes Material.

Die Envirotemp 200-Flüssigkeit ist selbstlöschend, daher besteht keine Gefahr des Lachenbrandes. Eine geringere Feuergefahr bedeutet auch geringere Kosten für den Brandschutz. Die Envirotemp 200-Flüssigkeit steht im Einklang mit IEC 61099 „Anforderungen an neue synthetische organische Ester für elektrotechnische Zwecke“.

In ihrem über 30jährigen Einsatz hat sich die Envirotemp 200-Flüssigkeit durch absolute Brandsicherheit ausgezeichnet. Deshalb eignet sie sich ideal für Anwendungen wie frei atmende und Traktionstransformatoren, die eine synthetischen Esterflüssigkeit erfordern.